Samstag, 04. Dezember 2021
Notruf: 112

Du bist unsere Rettung...    Mitglied werden!

     

    Du bist zwischen 10 und 18 Jahren alt, interessierst dich für Technik und kannst dich für die
    Aufgaben der Feuerwehr -Retten, Löschen, Bergen, Schützen- begeistern?

     2000px Deutsche Jugendfeuerwehr svg

    Dann ist die Jugendfeuerwehr genau das richtige für dich!

     

    2019 07 14 Gruppenbild

     


    Was macht die Jugendfeuerwehr?

    Bereits in jungen Jahren werden bei uns die „Helfer von Morgen“ ausgebildet. Durch regelmäßige Übungen werden theoretische und praktische Inhalte spielerisch vermittelt. Natürlich nehmen die Jugendlichen nicht am Einsatzdienst teil. Dennoch werden bereits früh die Grundvoraussetzungen, wie z.B. Teamgeist, Zuverlässigkeit und Spaß an der Technik, geschaffen.

    Selbstverständlich kommen auch Veranstaltungen der allgemeinen Jugendarbeit nicht zu kurz. Aktivitäten wie Zeltlager oder Ausflüge ins Schwimmbad oder einen Freizeitpark sind willkommene Abwechslungen zum "gewöhnlichen" Feuerwehrdienst.

    Die Abteilung kann auf eine sehr erfolgreiche Jugendarbeit zurückblicken. Ein Großteil der aktiven Floriansjünger konnte durch die Jugendfeuerwehr gewonnen werden.


    Wie werde ich Mitglied?

    In die Jugendfeuerwehr werden Mädchen und Jungs zwischen 10 und 17 Jahren aufgenommen. Komm doch einfach bei der nächsten Übung mal vorbei und schau dir an, was wir so machen.

    Unsere Übungen finden 14-tägig am Freitagsabend statt. Beginn ist immer um 18:00 Uhr. Abweichungen sind dem Dienstplan zu entnehmen.
    Den nächsten Übungstermin findest du unter Termine. Sollte es vorab schon Fragen geben, darfst du uns auch gerne über unser Kontakformular kontaktieren.

    Neben der regelmäßigen Teilnahme an den Diensten der Jugendfeuerwehr erwarten wir natürlich auch den gewissenhaften Umgang mit den Geräten der Feuerwehr und deiner persönlichen Ausrüstung. Diese wird dir von der Jugendfeuerwehr kostenlos zur Verfügung gestellt.


    Was sollten Eltern wissen?

     


    Unsere Jugendbetreuer

     2019 05 17 Betreuer